Aktuell

 

Ab 8.2.2024:

fensterSCHAU im Atelierhaus Defet:

„Neue Landschaften“ (Aquarelle)

Unsere Fensterschau ist von der Leopoldstr.71 aus sichtbar und bei Dunkelheit auch beleuchtet!

Meine Aquarelle werden dort bis zum 28.2.2024 ausgestellt sein.

 

Ab 1.3.2024:

Das Bild des Menschen

4-teilige Betrachtungsfolge im Germanischen Nationalmuseum

Viele Werke der Bildenden Kunst bleiben uns verschlossen, wenn wir sie allein aus der Perspektive unserer heutigen Sehgewohnheiten beurteilen. Ein empathisches Einfühlen in die Bewusstseinszustände früherer Epochen kann helfen, die Entwicklung und die Besonderheiten, auch die Einseitigkeiten unseres heutigen Menschenbildes zu betrachten und zu verstehen. An ausgewählten Beispielen aus Spätmittelalter, Renaissance, Aufklärung und Moderne wird der Bogen gespannt, der diesen Wandel im Bewusstsein an konkreten Gestaltungen sichtbar macht.

Der Kurs findet als Museumsgespräch im Germanischen Nationalmuseum statt.

Freitags 16:15 – 17:45 Uhr am 1. / 8./ 15./ 22.3.2024

Anmeldung beim Bildungszentrum Nürnberg:

https://bz.nuernberg.de/programm/gesellschaft-und-kultur/kunst-und-kunstgeschichte/im-museum/das-bild-des-menschen-36701-20241

 

Ostersonntag, 31.3.2024, 11:15 Uhr

Themenführung am Germanischen Nationalnuseum

„Mehr Licht!“

Licht als Thema in der Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Licht kann innerhalb eines Bildes die unterschiedlichsten Funktionen haben: Es wirkt selbst als Lichtquelle (Abglanz des Himmlischen im MA); es wird selbst zum Inhalt der Darstellung (Renaiss.), es wird in seiner athmosphärischen Wirkung thematisiert (19.Jdt.), es wird zum expressiven Ausdrucksträger (20.Jdt.). In einer kulturhistorischen Wanderung durch die Zeiten werden diese Wandlungen nebeneinander gestellt und miteinander verglichen.

Veranstaltung des KPZ Nürnberg; maximale TN-Zahl: 25

Eine Anmeldung wird empfohlen:

https://onlineshop.gnm.de/de/events?month=2024-03#events-calendar-section

 

 

Ab 24.4.2024:

Aquarell-Kurs am Bildungszentrum Nürnberg

Malerischer Nachmittag

Mit den Möglichkeiten der Wasserfarbe können Sie sich einen Zugang zur Farbe als Ausdrucksmittel erschließen. Sie erhalten Einblick in die unterschiedlichen Techniken der Aquarell- und Gouache-Malerei – Für Anfänger/-innen geeignet.

Zzgl. Materialkosten, diese werden im Kurs erhoben.

Bitte bringen Sie Aquarellfarben, Pinsel und Aquarellblock mit!

Kursnummer 28507

Mi., ab 24.4.2024,  14-17:15 Uhr (8 Termine), Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.20

Kursgebühr 165,-€  –  Anmeldung beim BZ

https://bz.nuernberg.de/programm/gesellschaft-und-kultur/kurse-fuer-seniorinnen-und-senioren/malen-musizieren-und-kreatives/malerischer-nachmittag-28507-20241

 

Vorblick Sa., 6.7.2024:

Sommerfest / Offene Ateliers und Galerien
im Atelier- und Galeriehaus Defet

Näheres folgt…

https://atelier-galeriehaus.de/das-haus.html