Skip to content

Aktuell

Themenführung am Germanischen Nationalmuseum:
Mi., 28.8.2019, 19 Uhr / So., 1.9.2019, 11 Uhr:
“Schönheit ist Freiheit in der Erscheinung”
Ästhetische Positionen zum Freiheitsbegriff bei Goethe und Schiller
SONY DSC

Ab Mi., 18.9.2019:   Seminar

WAS IST SCHÖNHEIT?

SONY DSC
An dieser Frage hat bereits Albrecht Dürer gearbeitet, ohne eine ihn befriedigende Antwort zu finden. Die Größe seines Scheiterns erscheint umso bedeutsamer, je weniger eine zeitgenössische Kunst diese Kategorie überhaupt noch wahrnimmt. Antworten lassen sich nur zeitspezifisch formulieren. Eine empirische oder systematische Begründung kann durch keine Wissenschaft geleistet werden – allenfalls durch eine Ästhetik, die unmittelbar an den Fähigkeiten des Menschen anknüpft. Eine Folge von Betrachtungen vom Mittelalter bis zur Gegenwart geht den Auffassungen und Erscheinungsformen von Schönheit nach.
7-teiliges Seminar mit Kunstbetrachtungen und -gesprächen
Teilnahmegebühr 70,-€
Anmmeldung bei Martin Turner
0911 / 377 619 21
martin@implizit.org
Beginn: Mi., 18.9.2019, 18:30 Uhr im Foyer des GNM / weitere Termine: 25.9., 2./ 9./ 16./ 23.10., 7./14.11.2019

14./15.9.2019: GRÜNE LUST

Markt für nachhaltige Produkte…mit Holzobjekten vom Feinsten!

Wofgangshof / Anwanden  http://www.gruenelust.de/neue-ortseite/

 

Fr., 20.9., 17 Uhr / So., 22.9., 14:45 Uhr: Stadtverführungen 2019

Die Genese der Platonischen Körper

Mit Modellen der Platonischen Körper gebe ich eine Einführung in deren Aufbau und Konstruktion. Ein offenbares Geheimnis im Goetheschen Sinn, für dessen Verrat der antike Geometer Hippasos aus der Gemeinschaft der Pythagoreer ausgeschlossen wurde und später ertrank. Also Mut zum Risiko!

SONY DSC

 

https://stadtverfuehrungen.nuernberg.de/Veranstaltung?vID=92993&ref=aHR0cDovL3N0YWR0dmVyZnVlaHJ1bmdlbi5udWVybmJlcmcuZGUvS2F0ZWdvcmllK0t1bnN0K3VuZCtLdWx0dXI=